Gadgets

360-Grad-Video: Eintagsfliege oder Dauerbrenner?

By 21. September 2017 No Comments

360 Grad Videos sind überall auf dem Vormarsch – und zwar nicht nur in Videospielen und Apps, sondern immer öfter auch in Immobilienvideos, Produktpräsentationen und Unternehmenskommunikation.

360-Grad-Video: Das Wichtigste zusammengefasst
360 Grad Videos ermöglichen eine neue und interaktive Form des Storytellings

Bei 360 Grad Videos hat der Zuschauer die volle Kontrolle über das, was er sieht. Ob durch Mausklick oder durch Kopfbewegung im Falle der VR-Brille, er allein bestimmt, wohin sein Blick schweift und in welche Richtung er sich bewegt. Der Zuschauer ist somit nicht mehr passiver Beobachter, sondern aktiver Teil des Medienerlebnisses.

Dementsprechend unterscheidet sich auch das Storytelling ganz enorm von herkömmlichen Videos. Im Mittelpunkt steht das Erlebnis als intensive Erfahrung. Dieses völlige Eintauchen in eine andere Realität wird auch als Immersion bezeichnet.

Hier ein Beispiel eines 360-Grad-Video
Faktor Kosten – oft leider noch ein Nachteil

Um ein hochwertiges 360 Grad Video zu erstellen, braucht man natürlich die geeignete Spezialausrüstung.

Ausserdem benötigt man zur Produktion entsprechende Software, um die Inhalte der verschiedenen Kameras nahtlos zusammenzufügen. Diesen Vorgang nennt man Stitching.

Auch der kreative Prozess ändert sich, da man nicht nur Sequenzen für das Publikum zusammenfügen muss, sondern ein 360 Grad Bild kreieren muss, dass der Zuschauer selbst kontrollieren kann.

Selbstverständlich hat nicht nur die Ausrüstung ihren Preis, sondern man benötigt ebenfalls ein speziell geschultes und ausgebildetes Team, um diese Filme herzustellen.

360 Grad Videos erfreuen sich grosser Beliebtheit

Ungeachtet des höheren Kostenaufwands erfreuen sich 360 Grad Videos immer grösserer Beliebtheit und sind nicht mehr zu stoppen.

Das Medienerlebnis ist einfach zu grossartig und faszinierend, um bei herkömmlichen Videos halt zu machen. Wer es sich also leisten kann, der sollte sein Unternehmen oder Produkt im besten Licht darstellen – und dazu gehört ein futuristisches 360 Grad Video!

Eigenes 360-Grad-Projekt starten?

Starten Sie ihr eigenes Projekt und nehmen Sie mit mir Kontakt auf. Ich unterstütze Sie gerne in allen Bereichen rund ums Thema Film und Video.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.*