Technik

Visuelle Effekte in der Videoproduktion – Was Sie wissen müssen

By 11. Oktober 2017 No Comments

Eine gekonnte Videobearbeitung mit visuellen Effekten ist dann erfolgreich, wenn der Zuschauer von der Bildretusche nichts merkt. Ob es sich um ein entferntes Logo, oder einen wegretuschierten Schatten handelt, oder eine digital hinzugefügte Menschenmenge oder Hintergrund – natürlich und unauffällig muss es sein.

Sichtbar oder unsichtbar – das ist hier die Frage

Visual Effects kommen bei der Videobearbeitung bzw. der Postproduktion von Imagefilmen, Produktvideos und Werbespots zum Einsatz.

Dabei unterscheidet man zwischen sichtbaren und unsichtbaren Visual Effects.

Beispiele für sichtbare Effekte sind z.B. Sagengestalten in Filmen wie Herr der Ringe und ähnliches. Auch eklatante und unnatürliche Grössenunterschiede oder Farbgebung fallen darunter.

Sehr viel öfter werden jedoch unsichtbare Visual Effects verwendet. So werden Schatten rein oder raus retuschiert, Logos und Namen wegretuschiert, Hintergründe und Menschenmengen variiert, etc.

Vorteile von Visual Effects in Videos

Die Vorteile vom Einsatz visueller Effekte liegen auf der Hand. Zunächst kann man sich eine Menge Zeit sparen, wenn man z.B. einen Schriftzug oder einen Schatten durch visuelle Effekte entfernt, oder alles an einem Ort drehen kann, ohne von dem Hintergrund, Jahreszeit oder dem Wetter abhängig zu sein.

Eng damit verbunden ist natürlich die Kostenersparnis. Denn wenn man die obengenannten Dinge durch Drehortwechsel, Warten auf Wetterbedingungen oder ähnliches abhängig machen würde, würde dies natürlich ins Geld gehen. Ganz zu schweigen von den Kosten für eine echte Menschenmenge am Drehort.

Ausserdem erreicht man durch die Verwendung von Visual Effects eine deutliche Aufbesserung des Filmmaterials. Bildstörungen oder Verunreinigungen durch die Kameralinse können korrigiert werden und man bekommt als Resultat ein qualitativ hochwertigeres Endprodukt.

360 Grad Videos erfreuen sich grosser Beliebtheit

Ungeachtet des höheren Kostenaufwands erfreuen sich 360 Grad Videos immer grösserer Beliebtheit und sind nicht mehr zu stoppen.

Das Medienerlebnis ist einfach zu grossartig und faszinierend, um bei herkömmlichen Videos halt zu machen. Wer es sich also leisten kann, der sollte sein Unternehmen oder Produkt im besten Licht darstellen – und dazu gehört ein futuristisches 360 Grad Video!

Mehr über visuelle Effekte erfahren?

Starten Sie ihr eigenes Projekt und nehmen Sie mit mir Kontakt auf. Ich unterstütze Sie gerne in allen Bereichen rund ums Thema Film und Video.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.*